Tourismus, Kultur und Freizeit

Durch die exponierte Lage direkt am Jadebusen hat unsere klimatisch begünstigte Region alles, was die Ferien am Wasser angenehm macht und zu einem rundum gelungenen Urlaub an der deutschen Nordseeküste gehört.

Die Region grenzt im Norden an den Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer, der von der UNESCO 2009 zum Weltnaturerbe erklärt wurde. Im Süden, Westen und Osten wird die Region durch weitläufige Marsch-, Geest- und Moorlandschaften geprägt. Diese Landschaft begünstigt die Entstehung einer facettenreichen Flora und Fauna, die zum Erkunden einlädt.

Ein Besuch im Wattenmeerhaus in Wilhelmshaven ist lohnenswert. Weitere Informationen rund um das Wattenmeer und seine Bewohner erhalten Sie unter:

Die Nordsee von oben

Unbedingt empfehlenswert ist auch der Film „DIE NORDSEE VON OBEN“. Diese Naturdokumentation mit wirklich außergewöhnlichen Bildern ist der erste deutsche Kinofilm, der das Weltnaturerbe Wattenmeer ausschließlich aus der Vogelperspektive zeigt.

Ruhe, Entspannung, unberührte Natur und vor allem natürlich das Meer mit seinen endlosen Stränden, gepaart mit attraktiven Kultur- und Freizeitangeboten für Familien und Singles ziehen jährlich Tausende von Besuchern in die Region. Das touristische Angebot reicht von einem umfassenden Sportprogramm wie Rad fahren, golfen, reiten, skaten, Nordic Walking, segeln, surfen, kiten bis hin zur Entspannung am Strand. Auch kulturelle Kleinode sowie kulinarische Highlights der Region können hier erkundet werden.

Die Geschichte der Region und Ausflugsziele in der Umgebung laden zum Entdecken ein. Wilhelmshaven aber auch die nahe gelgenen Städte Oldenburg, Bremen und Bremerhaven bieten jederzeit die Möglichkeit, urbanes Ambiente zu genießen.

Offenheit, Aufgeschlossenheit, Herzlichkeit und Gastfreundschaft im ländlich geprägten Umfeld grüner Wiesen und Deiche kennzeichnen die JadeBay-Region und ihre Bewohner.