Bauen, Wohnen, Leben

Bauen ist in unserer Region noch erschwinglich

Niedersachsen liegt im Bundesländervergleich im Mittelfeld. Der durchschnittliche Bodenrichtwert liegt in unserer Region bei 80,00 € / qm (Stand 2015, Grundstücksmarktbericht), wobei Sie in den ländlicheren Gegenden mit einem Preis zwischen 60,00 € bis 85,00 € / qm und im Großraum Wilhelmshaven mit einem Preis zwischen 80,00 € und 140 € / qm rechnen können.

Auch die Baukosten halten sich im Rahmen. Für ein durchschnittliches Eigenheim können Sie mit etwa 1.000 € / qm überbaute Fläche rechnen. Das heißt, bei einem Grundstück von 500 qm in durchschnittlicher Lage und einer Größe des Hauses von 150 qm würden Sie für den Neubau etwa 190.000 € zahlen. Dies ist auch für eine Familie mit durchschnittlichem Einkommen realisierbar.

Wohnen

Der durchschnittliche Kaufpreis für Immobilien in der Region liegt derzeit bei etwa 1183,00 € / qm, wobei hier Lage und Zustand des jeweiligen Objektes eine bedeutende Rolle spielen.

Wer eine Wohnung mieten möchte findet in unserer Region attraktive Wohngebiete. Am Wasser, ländlich oder in einer beschaulichen Kleinstadt - ruhig und entspannt entziehen sie sich dem allgemeinem Großstadttrubel und genießen doch ein hohes Maß an Wohn- und Lebensqualität in einer aufstrebenden Region.

Die Mietpreise für Wohnungen liegen je nach Lage derzeit zwischen etwa 3,50 € bis 8,00 € / qm.

Weiterführende Links:

 

Lebenhaltungskosten

Die Kosten für den täglichen Bedarf weichen nicht deutlich von anderen Bundesländern ab. Die Region hat eine stabile Preispolitik. Durch die relativ niedrigen Wohn- oder Eigentumskosten wohnen und leben Sie hier jedoch günstiger als in Ballungszentren wie Hamburg, Baden-Württemberg oder Bayern. Daher ist Ihr Finanzbedarf überschaubar.

Den aktuellen Lebenshaltungsindex für Niedersachsen finden Sie hier: http://www.nls.niedersachsen.de/Tabellen/Preise/Preisindex_T1.html