Bildung als Zukunftsinvestition

Die Region ist mit über 93 Grundschulen, 45 Haupt- und Realschulen, 13 Gymnasien und Berufsschulen gut aufgestellt.

Fast alle Schulgebäude am Bildungsstandort Wilhelmshaven wurden in den letzten Jahren vollmodernisiert und mit PC-Räumen sowie "whiteboards" ausgestattet. In vielen weiterführenden Schulen gibt es Laptopklassen aber auch Orchester- und Instrumentalklassen.

Die Bestrebungen der Städte, Kommunen und Landkreise in der JadeBay reichen allerdings heute schon weiter und zielen unter anderem auf eine stärkere Verzahnung von Schulen und Ausbildungsbetrieben bzw. beruflicher Bildung ab.

Für mehr Praxisbezug in den Schulen sorgt der Lernort Technik und Natur, der zum einen das Interesse der Jugendlichen an technisch-naturwissenschaftlichen Themen wecken und zum anderen die Ausbildungsfähigkeit in diesen Bereichen erhöhen soll. Dabei werden Themen gewählt, die den besonderen Bedingungen eines Küstenstandorts Rechnung tragen. Weitere Informationen zum Lernort erhalten Sie unter der Rubrik "Lebenslanges Lernen" sowie auf der Internetseite des Lernorts. Den Film zum Lernort finden Sie auch in unserer Mediathek.

Weiterführende Informationen zu den Schulen erhalten Sie auf den Internetseiten der Partnerregionen.