Kostenfreier Tourenplaner für den gesamten Weser-Radweg neu erschienen
Mit dem kompakten Serviceheft individuelle Touren planen

Druckfrisch, informativ, kompakt und vor allem kostenfrei - das ist das neu erschienene Serviceheft für den gesamten Weser-Radweg vom Weserbergland bis zur Nordsee, das jetzt bereits für die Radsaison 2016 erschienen ist und bei der Weser-Radweg Infozentrale c/o Weserbergland Tourismus e.V. angefordert werden kann.

Mit Kartenausschnitten inklusive Wegeverlauf, Streckenbeschreibungen, Übernachtungs- und Gastronomiebetrieben sowie umfangreichen Tipps für die Reiseplanung enthält der Tourenplaner auf insgesamt 98 Seiten alle Informationen, die für eine Radreise entlang des insgesamt rund 500 Kilometer langen Radweges vom Weserbergland bis zur Nordsee
benötigt werden. Als Kooperationsprodukt aller touristischen Regionalverbände entlang der Weser wird das kostenfreie Serviceheft vom Weserbergland Tourismus e.V. gemeinsam mit der Mittelweser-Touristik GmbH sowie der Nordsee-Elbe-Weser erstellt und erscheint in einer jährlichen Auflage von 50.000 Exemplaren. „Das Weser-Radweg Serviceheft ist der ideale Einstieg für die Reiseplanung entlang des Radwegs für unsere Gäste“, erklärt Petra Wegener, Geschäftsführerin der Weser-Radweg Infozentrale c/o Weserbergland Tourismus e.V., „die Nachfrage nach dem Tourenplaner ist so groß, dass die aktuelle Auflage in der Regel bereits während der Saison vergriffen ist“.

Weitere Informationen zum gesamten Weser-Radweg sowie das kostenfreie Serviceheft sind bei der Weser-Radweg Infozentrale, c/o Weserbergland Tourismus e.V. unter der Telefonnummer 05151/930039 oder im Internet unter www.weserradweg-info.de erhältlich.

(Bild: Weserbergland Tourismus e. V.)