Ungewöhnliche Fachkräfteinitiative
Flyer soll Touristen das Bleiben schmackhaft machen

Die Unternehmen in der Wesermarsch gehen neue Wege bei der Fachkräftesuche. Neben der etablierten direkten Ansprache über Stellenanzeigen, Berufsfindungsmessen und soziale Medien hat die Wirtschaft in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderung Wesermarsch GmbH einen Flyer erstellt, der Touristen darauf aufmerksam machen soll, dass man hier nicht nur gut Urlaub machen, sondern auch leben und arbeiten kann.

„Jedes Jahr kommen 200.000 Menschen in die Wesermarsch, um hier ihre schönsten Wochen zu verbringen“, so Christoph Muth von Center Parcs Park Nordseeküste. „Dieses Potential sollte genutzt werden, denn es finden sich darunter vermutlich einige, die gern auch ihren Lebensmittelpunkt hierher verlegen würden.“

Mithilfe des Flyers sollen Besucher des Landkreises über die Möglichkeiten zum Leben und Arbeiten informiert werden. Es geht darum, die Vorzüge der Region zu verdeutlichen und Neubürger und Arbeitskräfte für die Wesermarsch zu gewinnen. Center Parcs legt den Flyer allen Begrüßungsmappen bei und die Touristen-Informationen sind in die Verteilung eingebunden. Vermieter und Unternehmen können Exemplare bei der Wirtschaftsförderung bestellen.

Entstanden ist die Idee in einem Netzwerk von Unternehmen der Wesermarsch, in dem vor allem Personalleiter und Geschäftsführer auf Einladung der Wirtschaftsförderung Wesermarsch GmbH mehrmals im Jahr zusammenkommen. Hier treffen sich sowohl Mittelständler und Handwerk als auch die großen Industrieunternehmen, um zur wirtschaftlichen Entwicklung des Landkreises beizutragen. Der Fachkräfteflyer ist der Auftakt zu konkreten Aktionen, um die Herausforderungen der Unternehmen gemeinsam zu lösen, Fachkräfte zu gewinnen, Ausbildung und Qualifizierung zu fördern und den Wirtschaftsstandort Wesermarsch bekannter zu machen. „Wir haben hier starke Unternehmen, eine attraktive Lage zwischen den Großstädten Bremen, Bremerhaven und Oldenburg und Unternehmer, die gemeinsam etwas bewegen wollen“, sagt Jens Wrede von der Wirtschaftsförderung Wesermarsch GmbH. „Mit gemeinsamem Handeln werden wir den Standort stärken und weitere Menschen von den Vorteilen der Wesermarsch überzeugen.“

Zum Flyer.

v.l.: Christoph Muth (General Manager Center Parcs Park Nordseeküste), Jens Wrede (Geschäftsführer Wirtschaftsförderung Wesermarsch)