Urlauber und Gäste als Arbeitnehmer
Neue JadeBay-Broschüre soll Fachkräfte in die Region locken

Nach einer Studie des Bundesinstitutes für Raumplanung ziehen immer mehr Familien aus den Metropolen ins Umland. Die JadeBay-Region um Wilhelmshaven und die Landkreise Friesland, Wesermarsch und Wittmund will diesen Umstand jetzt nutzen.

Die neue Fachkräftebroschüre „Wohlfühlregion JadeBay“ setzt hier an will den Gästen sagen: „Zieht doch hier her, wo andere Urlaub machen, und genießt die Vorteile“.

Im großflächigem DIN A4 Format setzt die JadeBay dabei gezielt auf eine emotionale Bildsprache, um Urlauber aus beispielsweise Nordrhein-Westfalen, Hessen oder Baden-Württemberg zu erreichen.

Günstiger Wohnraum, keine Staus, ausreichend Parkplätze, gesicherte Kinderbetreuung, genügend Spielraum für Kinder, gesunde Luft und das Meer direkt vor der Tür. Das sind die Schlagworte, mit denen Touristen überzeugt werden sollen, zumindest über einen Wohnwechsel nachzudenken. "Dies ist weitere gute Chance, Fachkräfte für die JadeBay Region zu gewinnen.", sagt Frank Schnieder, Geschäftsführer der JadeBay GmbH.

Unternehmen aus der Region, die Fachkräfte suchen, haben die Möglichkeit, in der Broschüre mit einer Imageanzeige zu werben. Geplant ist erstmal eine Auflage von circa 7.500 Exemplaren. Anfang Juni soll die Broschüre dann in Hotels, Touristeninformationen und anderen, für Urlauber interessanten Plätzen, ausgelegt und verteilt werden.

Um mögliche Anfragen von Lesern schnell und zielgerichtet bearbeiten zu können, greift die JadeBay auf ein gut ausgebautes Netzwerk von zahlreichen Partnern zurück. Sie kann bei der Jobsuche nicht nur auf die eigene und mit aktuell ca. 3.000 Stellen umfassende Jobdatenbank zurückgegriffen werden, sondern auch auf die Agentur für Arbeit. Darüber hinaus verfügt die JadeBay GmbH über gute Verbindungen zu den Jugendämtern oder den Familienzentren und kann beispielsweise auch bei der Kinderbetreuung mit Rat und Tat zur Seite stehen.