Veranstaltungstipp für den 29. März 2017: „Exkursion zum Deutsche Offshore-Industrie-Zentrum Cuxhaven“
(aus der Veranstaltungsreihe 'Erfolgreich am Markt')

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Erfolgreich am Markt“ der Wirtschaftsförderung Wesermarsch wird einmal jährlich eine Exkursion organisiert.

In diesem Jahr geht es am Mittwoch, den 29. März, um 8.45 Uhr ab Brake zum Deutsche Offshore-Industrie-Zentrum Cuxhaven.

Anlass für die Exkursion ist die Neuansiedlung der Firma Siemens, die ab Sommer 2017 mit der Produktion von Windkraftturbinen für Offshore-Anlagen starten wird. Mit der Ansiedlung des Großunternehmens sind sowohl Zuliefer-aufträge für die Region als auch neue Arbeitsplätze zu erwarten.

Gastgeber der Veranstaltung ist die Agentur für Wirtschaftsförderung Cuxhaven. Referieren wird Dr. Carsten-Sünnke Berendsen, Gesamtprojektleiter von Siemens Wind Power. Er wird den Teilnehmern das Projekt, Status Quo und Perspektive vorstellen. Die Firma Siemens ist interessiert an Kontakten zu regionalen Zulieferunternehmen aus unterschiedlichen Branchen. Im Anschluss an den Vortrag geht es gemeinsam zur Besichtigung der Baustelle.

Für eine gemeinsame Anreise ist ein Bus organisiert, der um 8.45 Uhr in Brake (Zustieg Famila Parkplatz) starten wird. Geplante Ankunft ist 10 Uhr in Cuxhaven.  Die Teilnahme ist kostenlos.

Da die Anzahl der Plätze auf 50 Personen begrenzt ist, wird um verbindliche Anmeldung bis zum 24. März gebeten. Entweder auf dem der Einladung beigefügten Faxrückmeldebogen (Fax-Nr. 04401/ 996920)  oder per Email an veranstaltung@wesermarsch.de.