In einer sich schnell verändernden Welt ist der Erwerb von neuem Wissen und von neuen Kompetenzen wichtiger denn je. Die Digitalisierung verändert unsere Arbeit grundlegend und neben technischem Fähigkeiten werden soziale und emotionale Kompetenzen eine zunehmend wichtigere Rolle spielen.

Künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen übernehmen viele monotone Aufgaben, so dass wir uns auf kreativere und komplexere Tätigkeiten konzentrieren können. Daher sind Fähigkeiten wie Problemlösungskompetenz, Kritikfähigkeit und Innovationsfähigkeit von besonderem Wert.
Aber auch Teamarbeit und Kommunikation werden in einer vernetzten Welt unverzichtbar sein.

Im Panel „Future Skills - Kompetenzen für die Zukunft“ diskutieren wir die wichtigsten Kompetenzen für die Arbeitswelt von morgen. Experten zeigen, wie Unternehmen und Bildungseinrichtungen uns darauf vorbereiten können und welche Strategien uns helfen, uns ständig weiterzuentwickeln. Gemeinsam entdecken wir praktische Ansätze, um fit für die Zukunft zu bleiben und langfristig erfolgreich zu sein.