Jobbörse

Job-Bus Karrieremöglichkeiten hautnah erleben

Mit unserem kostenfreien Job-Bus bieten wir Schülern die Möglichkeit, einen Tag lang in regionalen Unternehmen unterschiedliche Ausbildungsberufe kennenzulernen.

Für die Teilnehmer gibt es praktische Übungen, Gespräche mit Auszubildenden und Mitarbeitern, hautnahe Einblicke in die Unternehmen, ein Mittagessen inklusive Getränk und natürlich viel Spaß.

Themen und Branchen:

Studium / IT, Maritime Wirtschaft, Soziales & Gesundheit, Luftfahrt & Maschinenbau, Öffentlicher Dienst, Hotellerie & Tourismus, Logistik, Bundeswehr, Industrie & Produktion

Schüler schnuppern Unternehmensluft in Wesermarsch und Friesland

Statt „Hitzefrei!“ stand am 27. Juni 2019 für mehr als 100 angehende Abiturienten aus Brake „Mitfahren und Berufswelten erleben!“ auf dem Stundenplan. Mit den neu konzipierten Berufsorientierungsbussen während der Schulzeit hatte die JadeBay alle interessierten Schüler des Jahrgangs 11 der Braker Gymnasien eingeladen, sich in Unternehmen über berufliche Perspektiven zu informieren. Die Schüler mussten einzig die Qual der Wahl treffen und sich zwischen den vier Themen „Metall- und Schiffbau“, „Verwaltung und Justiz“, „Gesundheit und Soziales“ sowie „Luftfahrt und Maschinenbau“ entscheiden.

Das Besondere an diesem Angebot ist die unterrichtliche Vorbereitung der Schüler auf die Unternehmen. Vorbildlich hatten das die beiden Lehrer Peter van Mark (Allgemeinbildendes Gymnasium Brake) und Bettina Pargmann (Berufliches Gymnasium Brake) organisiert. So konnten die Schüler viele Fragen vorbereiten und diese intensiv von den teilnehmenden Unternehmen sowie Institutionen beantworten lassen.

Besonders gefragt war der Bus mit den Zielen Helios Klinik und CVJM Sozialwerk, beide in Nordenham. Ebenso konnten der Landkreis Wesermarsch sowie das Amtsgericht Nordenham regen Zulauf verbuchen. Aber auch die gewerblich-technisch geprägten Branchen mit Metallbau Barghorn in Brake, der Werft Abeking & Rasmussen in Lemwerder sowie Deharde und Premium Aerotec in Varel konnten ihre Ausbildungsberufe, Dualen Studiengänge und sich selbst als spannende Arbeitgeber vorstellen.

Die Rückmeldung der Schüler aus den beiden Gymnasien fiel eindeutig positiv aus. Und auch für die JadeBay ist klar, dass Berufsorientierungsbusse viel öfter auf dem Stundenplan stehen sollten. Ein großer Dank gilt auch dem Vertreter der Wirtschaftsförderung sowie den Lehrern, die gemeinsam mit den drei Fachkräfteberatern der JadeBay die Schüler während der Fahrten betreut haben.

Weitere Berufsorientierungsbusse finden im August für die IGS Schortens und im September für die IGS Wilhelmshaven im Rahmen der Berufsorientierungswochen statt. Der reguläre Job-Bus nimmt in den Herbstferien wieder Fahrt auf: An acht Tagen gibt es ein spannendes Programm für Schüler, die mit der JadeBay auf Berufsorientierungsreise gehen wollen.

Das Land Niedersachsen unterstützt den Aufbau und die Umsetzung von Projekten in der JadeBay-Region mit Mitteln aus dem Europäischen Europäischen Sozialfonds (ESF). Es wird von der JadeBay GmbH als Projektträgerin in enger Abstimmung und in Zusammenarbeit mit den lokalen Wirtschaftsförderungen umgesetzt. Projektpartner sind die Gesellschafter der JadeBay GmbH: die Stadt Wilhelmshaven und die Landkreise Friesland, Wesermarsch und Wittmund.

EU-Förderung