Jobbörse

Kleine digitale Helfer im stationären Handel und im Online-Geschäft Vortrag von JadeBay-Innovationsberater Dr. Michael Schuricht beim Wirtschaftsförderkreis Harlingerland

Seien Sie Gast im Online-Netzwerktreff des Wirtschaftsförderkreises

 

 Kleine digitale Helfer im stationären Handel und im Online-Geschäft

 

Im Einzelhandel ist die Digitalisierung noch immer der bestimmende Trend. Durch die Corona-Krise beschleunigt verändert sie traditionelle Geschäftsmodelle und lässt ganz neue Einkaufsformate entstehen. Online kaufen, abends abholen, den Einkauf (vielleicht sogar via Drohne) nach Hause liefern lassen, Kleidung virtuell anprobieren oder kontaktlos per Smartphone am Self-Scanning Counter bezahlen. All das ist kein Science Fiction sondern schon Realität.

Die Möglichkeiten der Digitalisierung sind so enorm, dass sich viele Unternehmen auf dem Markt der Möglichkeiten verlieren. Genau hier setzt die Veranstaltung an. Gemeinsam mit dem Referenten Dr. Michael Schuricht (Innovationsberater JadeBay) erkunden Sie die wichtigsten Trends und neuen Technologien. Besonderer Wert wird dabei auf praktische Umsetzbarkeit gelegt. 

Kleine, digitale Helfer sollen im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen. Mit geringen Kosten und Aufwand eingeführt, haben Sie das Potential interne Abläufe zu verbessern, Kosten zu sparen und die Unternehmen von lästigen Routineaufgaben zu befreien. Online und im Ladengeschäft helfen sie bestehende Kunden zu binden und neue Zielgruppen zu erschließen, gleichzeitig schaffen sie neue Angebote und Einkaufserlebnisse.

 

Referent: Dr. Michael Schuricht (Innovationsberater der JadeBay)

 

Im Anschluss steht Herr Dr. Michael Schuricht Ihnen für Fragen gern zur Verfügung!

 

Termin:  10.06.2021 um 16:30 Uhr

 

Die Veranstaltung ist kostenfrei!

 

Bitte melden Sie sich an, unter:

 

info@wirtschaftsfoerderkreis.de

 

Anschließend erhalten Sie den Link zur Einwahl an der Onlineveranstaltung. 

 

Das Land Niedersachsen unterstützt den Aufbau und die Umsetzung des Projektes „Wissens- und Technologietransfer in der JadeBay-Region“ mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE). Es wird von der JadeBay GmbH als Projektträgerin in enger Abstimmung und in Zusammenarbeit mit den lokalen Wirtschaftsförderungen umgesetzt. Projektpartner sind die Gesellschafter der JadeBay GmbH: die Stadt Wilhelmshaven und die Landkreise Friesland, Wesermarsch und Wittmund.

EU-Förderung