JadeBay


JadeBay Newsletter 

Liebe Leserinnen und Leser,

die Corona-Pandemie hat das Berufsleben vieler Menschen in der JadeBay-Region massiv verändert. Viele arbeiten in diesen Tagen von Zuhause aus und sehen ihre Kolleginnen sowie Kollegen nur noch am Bildschirm statt beispielsweise im Büro. Die Umstellung der Arbeitsweise und Betriebsabläufe stellt auch viele regionale Unternehmen vor große Herausforderungen. Mit diesem Sondernewsletter möchten wir Ihnen aktuelle Informationen und innovative Tipps zum Thema Homeoffice geben.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und hoffen, Sie bald wieder persönlich zu einer unserer Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

Herzlichst,

Ihr JadeBay-Team

"InnovationsRadar": Trends, Tools und Tipps fürs Homeoffice

Das Thema Homeoffice spielt derzeit in unserem Blog-Format InnovationsRadar eine zentrale Rolle. Die Corona-Krise regt viele Menschen und Unternehmen zu neuen Ideen an und führt zu Innovationen und Trends, die unsere Arbeitswelt prägen und langfristig verändern werden.

Lesen Sie aktuell einen Beitrag zum Thema Remote Work: Tools für das digitale Homeoffice

Die jüngste Ausgabe des "InnovationsRadars" auf Radio Jade (UKW 87,8) beschäftigt sich ebenfalls mit dem Thema Homeoffice. Dr. Michael Schuricht stellt in der Sendung unter anderem Tools für das digitale Homeoffice vor.

Hier gibt es die Ausgabe zum Nachhören: Homeoffice

Einladung zum Webinar: "Herausforderung Homeoffice: Was bedeutet das für meine Organisation und wie messe ich die Produktivität?

Das massenhafte Verlagern des Personals ins Homeoffice hat zwangsläufig Auswirkungen auf die Produktivität von Unternehmen. In manchen Fällen wird dadurch die Produktivität gesteigert, oft fehlt aber auch das gewohnte Arbeitsumfeld und die Ausstattung, um die gewünschte Leistung auch dauerhaft Zuhause erbringen zu können. Ein Ansatz für Unternehmen, um die Produktivität des eigenen Betriebs im Homeoffice zu messen, stellt das sogenannte Process Mining dar. Hierbei wird eine vorhandene Datenbasis vor der Verlagerung ins Homeoffice mit der Datenbasis während der Zeit im Homeoffice verglichen. 

Prof. Dr. Jens Mehmann von der Jade Hochschule bietet ein Webinar an, in dem er die Vorgehensweise des Process Minings näher erläutert. Es werden Fragen zur konkreten Umsetzung im Unternehmensumfeld beantwortet sowie mögliche perspektivische Ergebnisse aufgezeigt.

Webinar 1 am 17. April 2020 um 11 Uhr
Webinar 2 am 30. April 2020 um 9 Uhr
Webinar 3 am 7. Mai 2020 um 9 Uhr

Sie können sich hier online für Ihren Wunschtermin anmelden.

Es wird darauf geachtet, dass die Gruppengröße max. 10 Teilnehmer beträgt.

Weitere Informationen gibt es hier.

Thementag "IT-Sicherheit im Homeoffice" am 29. April 2020

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Hannover hat für den 29. April 2020 einen Thementag zum Thema „IT-Sicherheit im Homeoffice“ entwickelt. In der Zeit von 11 bis 12 Uhr wird ein kostenloses Webinar angeboten, in dem mögliche Bedrohungen bei der Arbeit im Homeoffice vorgestellt werden. Zudem lernen die Teilnehmenden, wie sie mit Risiken und Problemen umgehen können. 

Im Anschluss bietet das Kompetenzzentrum Hannover in der Zeit von 13 bis 17 Uhr kostenfreie 45-minütige Einzelgespräche rund um das Thema IT-Sicherheit an. Teilnehmende können den Experten individuelle Fragen stellen und spezifische Bedarfe ermitteln lassen.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Online-Anmeldung gibt es hier.

Digitalbonus.Niedersachsen wird aufgestockt – Förderung von Homeoffice-, Videokonferenz- und Telemedizintechnik

Das niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung hat das Programm „Digitalbonus.Niedersachsen“ um weitere 15 Millionen Euro aufgestockt. Das Programm richtet sich an kleine und mittlere Unternehmen (KMU) unter anderem aus den Bereichen gewerbliche Wirtschaft und Handwerk.

Vor dem Hintergrund der Corona-Krise ist zudem ab sofort die Beantragung von Zuschüssen für Homeoffice-, Videokonferenz- und Telemedizintechnik möglich.

Anträge können laufend bei der NBank eingereicht werden. Detaillierte Informationen sowie die Antragsunterlagen stehen auf der Website der NBank bereit. Beratung möglich, entweder telefonisch (Tel. 0511 / 30031 333) oder per E-Mail an digitalbonus@nbank.de

BMWi unterstützt KMU und Handwerk bei der Umsetzung von Homeoffice

Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) und Handwerksbetriebe können finanzielle Unterstützung erhalten, wenn sie kurzfristig Homeoffice-Arbeitsplätze schaffen. Erstattet werden bis zu 50 Prozent der Kosten einer unterstützenden Beratung durch ein vom BMWi autorisiertes Beratungsunternehmen. Das Förderprogramm „go-digital“ des BMWi sieht hierfür ein spezielles, schnelles und unbürokratisches Verfahren vor.

Mehr Informationen dazu gibt es hier.

Hinweise und Initiativen

Für eine leichtere Lesbarkeit der Texte haben wir von einer geschlechtsspezifischen Differenzierung bestimmter Worte und Formulierungen abgesehen; entsprechende Textstellen gelten aber selbstverständlich gleichwertig für alle Geschlechter.



JadeBay GmbH Entwicklungsgesellschaft

Virchowstraße 21
26382 Wilhelmshaven
Bundesrepublik Deutschland

Fon +49 (0)44 21/50 04 88-0
Fax +49 (0)44 21/50 04 88-50
info@jade-bay.com

Amtsgericht Oldenburg, HRB 203120
USt-IdNr. DE264460897
Geschäftsführung: Elke Schute und Frank Schnieder

Verfasser: JadeBay GmbH
Verantwortlich i. S. d. §55 Abs. 2 RStV: Elke Schute und Frank Schnieder
Die Richtigkeit der Darstellung von Fakten in Presseartikeln wird nicht geprüft.

Datenschutzerklärung

Sie wünschen keine weiteren Informationen rund um die JadeBay Region? Nutzen Sie den folgenden Link, um sich von unserem Newsletter abzumelden:
zur Newsletter-Abmeldung
Der Newsletter wird nicht korrekt angezeigt? Klicken Sie hier.