Herzlich Willkommen
bei der JadeBay GmbH

Leben, Lernen, Arbeiten und Investieren mit Weitblick.

Der Wirtschaftsraum JadeBay, hoch im Norden, erstreckt sich entlang der Nordsee, Jade und Unterweser und umfasst die Stadt Wilhelmshaven sowie die Landkreise Friesland, Wesermarsch und Wittmund.
Tatsächlich hat die JadeBay-Region vieles zu bieten. Die durch den Mittelstand geprägte Region setzt voll auf ihre Küstenlage und maritime Kompetenz. Sie bietet beste Karrierechancen, die ideale Vereinbarkeit von Familie und Beruf, im bundesweiten Vergleich niedrige Lebenshaltungskosten und bezahlbaren Wohnraum. Zusätzlich lädt die Region zwischen Naturlandschaften und Orten der Begegnung zum Erholen und Entspannen ein.
Als regionale Entwicklungsgesellschaft werben wir für die Qualität des Wirtschaftsstandortes JadeBay und ein Leben mit Weitblick in einer Region, die die natürliche und qualitativ hochwertige Verbindung von Leben, Lernen, Arbeiten und Investieren kultiviert.

Ideen, Projekte, Entscheidungen – wir suchen positive Antworten

Unser Aufgabenschwerpunkt liegt im Einwerben von Fördergeldern für interkommunale Projekte in der JadeBay-Region. Wir führen zukunftsfähige regionale Lösungen zur Prävention von Fachkräftemangel und Förderung von Innovation in der Region herbei und koordinieren die Arbeit der lokalen Wirtschaftsförderer.
Wir wollen Menschen begeistern und ermutigen, spannende Schritte mit uns und bei uns zu gehen. Lassen auch Sie sich inspirieren.

Meldungen aus der JadeBay

Veranstaltungstipp: Ausbildungs- und Jobbörse am 6. April 2017
im Berufsinformationszentrum Wilhelmshaven

Ob auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung oder einem beruflichen Einstieg durch eine Ausbildung oder ein Studium – im Berufsinformationszentrum haben Interessierte die Möglichkeit, verschiedene Arbeitgeber und ihre Arbeits- und Ausbildungsstellen direkt kennenzulernen, sich vorzustellen oder einfach nur Fragen zu stellen.

am 6. April 2017 von 14 bis 17 Uhr

im BIZ der Agentur für Arbeit in Wilhelmshaven, Schillerstraße 37

Veranstaltungstipp: Workshop "Unterwegs für die digitale Zukunft" am 4. April 2017, um 9:30 Uhr im Ringhotel Residenz in Wittmund
Veranstaltung im Rahmen der Kampagne „Breitband@Mittelstand“

Mit der Kampagne "Breitband@Mittelstand" hat das Bundesministerium für Verkehr und Digitale Infrastruktur (BMVI) zusammen mit dem Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) eine Initiative gestartet deren Ziel es ist, Chancen und Voraussetzungen des Breitbandausbaus und der Digitalisierung für kleine und mittlere Unternehmen in den Mittelpunkt zu rücken.

Dazu haben BMVI und DIHK ein Infomobil auf Deutschland-Tournee geschickt, das am 4. April Halt macht in Wittmund.

Gründerwettbewerbe

Start-ups können bei Gründerwettbewerben von Geld- und Sachpreisen, einer erhöhten Medienpräsenz, einem konstruktiven Feedback, der Vermittlung von Know-how und einem umfangreicheren Netzwerkzugang profitieren.

Aber wie und wo findet man den richtigen Wettbewerb für welche Gründungsphase? Nicht jeder Gründerwettbewerb eignet sich für jeden Gründer.

Veranstaltungstipp: Afterwork-Netzwerkparty des Plug&Work Projektes
am 22. März 2017 im Kling Klang Wilhelmshaven

Die Fachbereiche Stadtplanung und Stadterneuerung, Wirtschaftsförderung und Regionalmanagement der Stadt Wilhelmshaven und das Projekt BIWAQ Stadtsüden Wilhelmshaven laden herzlich ein zur Dritten Afterwork-Netzwerkparty des Plug&Work Projektes am Mittwoch, den 22. März 2017 ab 18:00 Uhr im Kling Klang, Börsenstraße 74 in Wilhelmshaven.

Kreativpioniere in Niedersachsen gesucht (Anmeldefrist: 17. April 2017)
Wettbewerb – „Zeig, was dich antreibt“

Bereits zum zweiten Mal ruft das Land Niedersachsen Kreativschaffende mit Unternehmergeist auf, teilzunehmen.

Gesucht werden Musiker, Designer, Game-Entwickler oder Neudenker und Innovationsstifter aus anderen Bereichen der Kultur- und Kreativwirtschaft.

Zu gewinnen gibt es Coaching, Impulsreisen, Workshops und eine Auszeichnung. Insgesamt werden bis zu zwölf Gewinner durch eine Jury ausgewählt.

Veranstaltungstipp: Langeooger Gespräch zum Thema "Verschlafen wir die Digitale Zukunft?"
am 12. Mai 2017 auf Langeoog

Lange Zeit hieß es deutsche Unternehmen haderten mit der digitalen Transformation. Das hat sich inzwischen geändert, die überwältigende Mehrheit beschäftigt sich mit der Digitalisierung. Die tatsächliche Umsetzung erfolgt allerdings noch eher zögerlich.

Das 12. Langeooger Gespräch will Anstöße vermitteln, wie Unternehmen auch in Zukunft innovativ und wettbewerbsfähig bleiben können.

 

Veranstaltungstipp für den 19. April in Wilhelmshaven: Informations- und Netzwerkveranstaltung zum Thema alternative Finanzierungsformen und Möglichkeiten für Gründungen
Für Gründer und Gründungsinteressierte

Die Wirtschaftsförderung der Stadt Wilhelmshaven und der Wirtschaftsförderkreis Harlingerland e. V. laden herzlich ein zur Informations- und Netzwerkveranstaltung „Kohle, Kies, Knete oder Kröten: Ohne geht’s nicht?!" zum Thema alternative Finanzierungsformen und Möglichkeiten für Gründungen.

Die Veranstaltung findet statt am Mittwoch, den 19. April 2017 im Jade Innovationszentrum, Emsstraße 20 in Wilhelmshaven. Beginn ist 17 Uhr, Ende ca. 19:30 Uhr.

Veranstaltungstipp für den 29. März 2017: „Exkursion zum Deutsche Offshore-Industrie-Zentrum Cuxhaven“
(aus der Veranstaltungsreihe 'Erfolgreich am Markt')

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Erfolgreich am Markt“ der Wirtschaftsförderung Wesermarsch wird einmal jährlich eine Exkursion organisiert.

In diesem Jahr geht es am Mittwoch, den 29. März, um 8.45 Uhr ab Brake zum Deutsche Offshore-Industrie-Zentrum Cuxhaven.

Anlass für die Exkursion ist die Neuansiedlung der Firma Siemens, die ab Sommer 2017 mit der Produktion von Windkraftturbinen für Offshore-Anlagen starten wird. Mit der Ansiedlung des Großunternehmens sind sowohl Zuliefer-aufträge für die Region als auch neue Arbeitsplätze zu erwarten.