Veranstaltungshinweis für den 22. November in Brake:„Sicherung der Fachkräfte von morgen – EQ für Geflüchtete in der Wesermarsch“

Auf der Veranstaltung des Bildungsbüros Wesermarsch

„Sicherung der Fachkräfte von morgen – EQ für Geflüchtete in der Wesermarsch“,
am Mittwoch, den 22. November 2017,  14 Uhr,
im Großen Saal des Kreishauses, Poggenburger Straße 15, 26919 Brake.

informieren Experten der Arbeitsverwaltung und Bildungsträger darüber, wie die Zusammenarbeit im Unternehmen mit geflüchteten Menschen gelingen kann. Erfahrungen aus der Wirtschaft runden die Informationen ab.

Die so genannte Einstiegsqualifizierung (EQ), bei der es sich um ein von der Bundesagentur für Arbeit gefördertes Langzeitpraktikum zur Vermittlung von Grundkenntnissen in einem Ausbildungsberuf mit dem Ziel der Übernahme in Ausbildung handelt, stellt eine attraktive Option dar, um Geflüchtete in die (Betriebe der) Wesermarsch zu integrieren.

Ihnen als Arbeitgeber bietet die EQ nicht nur die Möglichkeit, motivierte Beschäftigte zu gewinnen und die kulturelle Vielfalt in Ihrem Unternehmen zu stärken, sondern auch die Gelegenheit, die potentiell zukünftigen Auszubildenden und deren Leistungsfähigkeit vor Übernahme in ein reguläres Ausbildungsverhältnis in der betrieblichen Praxis kennenzulernen.

Um eine kurze formlose Anmeldung wird gebeten bis zum 17. November 2017 per E-Mail an katja.schaeffer@lkbra.de oder
telefonisch unter 0174 9953403.

Weitere Details.