Fokusveranstaltung„Umweltschutz“ im Rahmen des Helden-der-Heimat-Wettbewerbs

Am Fr., den 20. April 2018 findet im Nationalpark-Haus Dangast von 14.00-19.00 Uhr eine Themen- und Netzwerkveranstaltung im Rahmen des Engagement-Wettbewerbes "Frieslands Helden der Heimat" statt. Im Fokus steht das Thema Umweltschutz und die Arbeit Ehrenamtlicher im ländlichen Raum. Lebensmittelverschwendung wird genauso thematisiert und diskutiert werden wie Mobilität im ländlichen Raum oder Plastikmüll im Südlichen Friesland. Hierzu sind verschiedene Referenten aus der Praxis geladen, die von ihren Projekten berichten. Zudem bieten wir 2 Workshops zur Wahl an, in denen praktische Handlungsempfehlungen gegeben werden:

  1. Die Förderkulisse für soziale Initiativen - Programme, Mittel und Angebote für die Projektförderung
  2. Digitale Werkzeuge in der Projektumsetzung - App-Anwendungen, Mulitplikatoren und interaktive Berichterstattung

Im Anschluss werden wir in einer Expertenrunde diskutieren und über regionale Möglichkeiten im Bereich Umweltschutz sprechen.
Allen Bewerbern und Nominierten des Wettbewerbs "Frieslands Helden der Heimat" stehen wir im Bewerbercoaching gerne mit Informationen und Ratschlägen zur Seite.
Ein gemeinsamer Abschluss als Get Together bietet nochmal Gelegenheit für Austausch und Netzwerken.

Die Veranstaltung wird durch die Barthel-Stiftung aus Varel initiiert und die Teilnahme ist kostenfrei.
Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es unter folgendem Link: http://friesland.heldenderheimat.de/veranstaltungen/. Wir freuen uns auf rege Teilnahme und interessanten Austausch.