Soldatentag "Logistik"Ausscheidende Zeitsoldaten/-innen über berufliche Möglichkeiten in der Region informieren

Ein Bericht von Olaf Goldbaum, Fachkräfteberater der JadeBay GmbH

„Im Rahmen unserer Projekte zur Sicherung der Fachkräfteversorgung fand am 7. März 2018 erstmals eine gemeinsame Veranstaltung des Berufsförderungsdienstes der Bundeswehr (BFD) und der Agentur für Arbeit Oldenburg–Wilhelmshaven mit der Unterstützung durch die JadeBay GmbH statt. Die Teilnehmer waren Soldatinnen und Soldaten, deren Dienstzeit bei der Bundeswehr in absehbarer Zeit endet und die sich somit aktuell beruflich neu orientieren müssen. Da viele von diesen nicht aus der Region kommen, würden diese als Fachkraft für die Zukunft verloren gehen!

Bei der Veranstaltung im NATO-Saal am Marinestützpunkt Heppenser Groden wurden die Soldatinnen und Soldaten über zukünftige Chancen, Aus-, Weiter- und Fortbildungsmaßnahmen und über aktuelle Entwicklungen im Bereich Logistik informiert.

Hierzu gaben Herr Zink als Vertreter der Bundesvereinigung Logistik (BVL) und Herr Laske von der Agentur für Arbeit in ihren anschaulichen Vorträgen interessante Einblicke.

Nach einem gemeinsamen Mittagsessen hatten die Soldatinnen und Soldaten über den JadeBay Job-Bus die Gelegenheit, mit den Firmen Nordfrost und Rhenus Midgard zwei regionale Unternehmen kennenzulernen, die Fachkräfte in diesem Bereich suchen. Die beiden Betriebsbesuche beinhalteten eine Führung und wurden durch interessante Informationen zu möglichen Arbeits- und/oder Ausbildungsplätzen abgerundet.

 Die gesamte Veranstaltung kam bei den Soldatinnen und Soldaten sehr gut an und soll zukünftig auch auf andere Branchen ausgeweitet werden. So können vermehrt Soldatinnen und Soldaten nach ihrer Dienstzeit dem regionalen Arbeitsmarkt zugeführt werden und verbleiben in der Region.