Start des Projektes "Innovative Hochschule Jade-Oldenburg"JadeBay GmbH unterstützte bei Antragstellung

Am 1. Januar 2018 startete das Verbundprojekt „Innovative Hochschule Jade-Oldenburg!“ der Universität Oldenburg, der Jade Hochschule und des Informatik-Instituts OFFIS, welches die JadeBay GmbH bereits in der Antragstellung unterstützte und in der Umsetzung als Kooperationspartner begleitet. Der im Rahmen der Bund-Länder-Initiative „Innovative Hochschule“ gestellte gemeinsame Antrag ist der einzig bewilligte in Niedersachsen.

Das Projekt mit dem Untertitel "dynamische Transferpartnerschaft zwischen Weser-Ems und Küste" zielt auf die Handlungsfelder Wissen, Karriere, Innovation und Interaktion und soll neue Zielgruppen, Partnerschaften, Wege und Räume systematisch für Transfer und Zusammenarbeit mit den Hochschulen erschließen. Es ist mit einer Laufzeit bis Ende 2022 und einer Fördersumme von 11,3 Mio. Euro gestartet.

Die „Innovative Hochschule Jade-Oldenburg!“ gliedert sich in sieben inhaltliche Teilprojekte. Darunter finden sich z.B. „SchülerWissen“, „KarriereWege“, „Innovation(s)Werkstatt“ oder „Innovation(s)Labor“.

Weitergehende Informationen finden Sie z.B. auf der Website der Jade Hochschule.