Jobbörse

„Last oder Lust“ – Strategien für eine gelungene Unternehmensnachfolge unter Berücksichtigung der emotionalen Aspekte Erfolgreich am Markt

Was ist das Geheimnis einer erfolgreichen Unternehmensnachfolge? Die Oldenburgische Industrie- und Handelskammer hat im vergangenen Jahr rund 300 Beratungsgespräche zur Nachfolge geführt. Bei etwa der Hälfte ging es um eine familieninterne Planung, in den anderen Fällen waren Mitarbeiter oder Externe einbezogen. Doch egal ob innerhalb der Familie oder durch einen Verkauf, steuerliche, juristische und wirtschaftliche Themen sind nur eine Seite der Medaille bei der Nachfolgesicherung. Die emotionalen, menschlichen Aspekte spielen im Verborgenen die absolute Hauptrolle in jeder Unternehmensnachfolge im Mittelstand. Erfolgreich am Markt stellt sich diesem Thema unter der Über-schrift


„Last oder Lust“ – Strategien für eine gelungene Unternehmensnachfolge,

unter Berücksichtigung der emotionalen Aspekte
am Donnerstag, den 28. Februar 2019,
Beginn 19 Uhr bei der Landessparkasse zu Oldenburg in Brake.


Referent Nils Koerber,„K.E.R.N.- Die Nachfolgespezialisten“ aus Bremen, wird genau diesen Aspekt einfühlsam beleuchten und mit konkreten Praxisbeispielen unterlegen. Ebenso wird er aufzeigen, mit welchen eigenen Möglichkeiten jede/r Übergeber/in selber Vorsorge betreiben kann, um genau diesen wichtigen Stolperstein in einer Unternehmensnachfolge erfolgreich zu umgehen.

Gastgeber und Veranstaltungsort an diesem Abend ist die Landessparkasse zu Oldenburg, Regionaldirektion Wesermarsch, Bahnhofstraße 76, 26919 Brake.


Die Vortragsveranstaltung beginnt um 19 Uhr. Bitte melden Sie sich bis zum 26. Februar 2019 verbindlich an.
Die Teilnahme ist kostenlos, begrenzte Teilnehmerzahl. Für das Online-Anmeldeverfahren nutzen Sie bitte folgenden Link: https://events.wesermarsch.de/. Sie erhalten eineAnmeldebestätigung